CRED - Geographie

Die Forschung und Politikberatung der Einheit CRED - Geographie befasst sich mit Themen der Wirtschaftsgeographie und Raumentwicklung und –planung.

Die Gruppe Wirtschaftsgeographie und Regionalforschung forscht unter anderem zu den folgenden Themen: Entrepreneurship und Regionalentwicklung, Hauptstadtregionen, Wirtschaftliche Bedeutung und Rolle kleiner und mittelgrosser Städte, Sozioökonomische Funktionen und Rolle des ländlichen Raums und der Berggebiete in der Schweiz, Resilienz in ressourcen-basierten Gemeinden. Das Thema Entrepreneurship wird mit einer räumlichen bzw. wirtschaftsgeographischen Perspektive untersucht.

Die Gruppe Raumentwicklung und -planung forscht unter anderem zu den folgenden Themen: Raumentwicklungsstrategie der öffentlichen Akteure, Bodenpolitik, räumliche Governanz von Windenergie, Grossflächige Landnahmen (sog. Land grabbing) und Wohnungspolitik.

Kontakt:
Wirtschaftsgeographie: Prof. Heike Mayer, mayer@giub.unibe.ch
Raumentwicklung und -planung: Prof. Jean-David Gerber, jean-david.gerber@giub.unibe.ch

Hier gelangen Sie auf die Seite des Geographischen Instituts.